Studitipps.com

Dein Wegweiser durch den Studienalltag

Kann ich gleichzeitig an einer Präsenzuni und an einer Fernschule eingeschrieben sein?

Ein Doppelstudium streben einige besonders engagierte Studenten von Präsenzuniversitäten an. Manchmal sind die persönlichen und auch beruflichen Interessen breit gefächert, so dass schon früh – während des Präsenzstudiums – der Wunsch aufkommt, sich noch weiter zu bilden, zusätzliche Qualifikationen zu erlangen und die eigenen Grenzen in Bezug auf das mögliche Arbeitspensum auszutesten.
Einige Studenten immatrikulieren sich daher an ihrer Präsenzuniversität für zwei Studiengänge gleichzeitig. Teilweise werden interessante Studienfächer an der eigenen Universität aber nicht angeboten. Dafür bietet sich ein gleichzeitiges Fernstudium zum Präsenzstudium an. Doch ist es überhaupt möglich, gleichzeitig an einer Fernuniversität und einer Präsenzuniversität eingeschrieben zu sein?

Die doppelte Immatrikulation an der Fernuni und der Präsenzuni

Generell ist eine gleichzeitige Immatrikulation an zwei Universitäten problematisch. War man bereits an irgendeiner Universität immatrikuliert, so fordert die neu gewählte Universität für gewöhnlich einen Exmatrikulationsnachweis. Dieser Nachweis soll bestätigen, dass der Student mit der neuen Immatrikulation wieder nur an einer Universität eingeschrieben ist. Dieser Exmatrikulationsnachweis ist im Normalfall obligatorisch für eine Einschreibung an einer zweiten Universität. Ähnliches gilt für die Fernuniversität Hagen, die als staatliche Fernuni ähnlich wie Präsenzuniversitäten organisiert ist.

Ausnahmen und Informationen

Jeder Student befindet sich individuell in einer besonderen Situation, die manchmal auch besondere Maßnahmen erfordert. Wie in den meisten Bereichen können auch in Bezug auf die Immatrikulation Sonderanträge gestellt und genehmigt werden. Ein Doppelstudium an einer Fernuni und einer Präsenzuni ist nicht unmöglich. Jedoch gibt es keinen einheitlichen Behördenweg, der bei dieser speziellen Frage von allen Studenten beschritten werden kann. Informationen kann auf der einen Seite das Studentensekretariat der eigenen Präsenzuniversität geben. Auf der anderen Seite muss bei der gewünschten Fernuniversität nachgefragt werden. Gerade die Fernunis, die oft privat organisiert sind, unterscheiden sich in Kriterien der Immatrikulation stark.
Weiteren Aufschluss geben die Hochschulgesetze der verschiedenen Bundesländer, die ebenfalls stark variieren können. In jedem Fall sollte der Student seinem Wunsch nachgehen, an so vielen Stellen wie möglich Informationen einholen und alles tun, um sein Ziel zu erreichen. Besonders bei solchen Fragen wie der doppelten Immatrikulation, die nicht immer von allen Seiten grundsätzlich geklärt sind, lohnt sich oft ein gesundes Maß an Eigeninitiative und beständigem Nachfragen.



[ Du betreibst eine Webseite zu diesem Thema?
Sende uns eine Nachricht, wir sind derzeit auf der Suche nach Kooperationspartnern ]





Sag es uns!


Dir fehlt hier ein Artikel zu einem Thema, das Dich interessiert? Sende uns eine Email an info[at]studitipps.com, dann steht vielleicht hier schon bald ein Artikel genau zu Deinem Thema.

Impressum I Kontakt I Datenschutz

Copyright © 2017 by Studitipps.com • Template by: BlogPimp &bull