Selbstdisziplin, Eigeninitiative und Ehrgeiz gehören zu jedem Fernstudium dazu. Aber alle Zielstrebigkeit ist unnütz ohne das richtige Zeitmanagement. Ein Fernstudent muss eine besondere Art der Belastung meistern.
Da das Studium berufsbegleitend ist, arbeitet der Student neben dem Studium in seinem Beruf und wird dort voll beansprucht und gefordert. Außerdem muss er vollkommen aus Eigeninitiative lernen. Es gibt keine Seminare mit Anwesenheitspflicht, es gibt keine festgesetzten Vorlesungen oder Zusammenkünfte mit Kommilitonen, die sich gegenseitig im Studium bestärken.

Ein Fernstudent bzw. eine Fernstudentin hat oft auch Familie, Ehepartner, vielleicht sogar Kinder, die nicht vernachlässigt werden wollen. Auf all diese Faktoren muss der lernwillige Arbeitnehmer vor Beginn des Fernstudiums achten und sich einen genauen Zeitplan machen, um auf Konfliktsituationen und Belastungen reagieren zu können.

Die Zeitplanung

Jeder lernt unterschiedlich. Manche erledigen ihr Pensum am frühen Morgen, andere sind erst spät abends produktiv, wieder andere nutzen die vollen Tage am Wochenende, um den Lernstoff durchzugehen. Ein Rezept für allgemeingültiges effektives Lernen gibt es nicht. Daher ist individuelles Zeitmanagement besonders wichtig. Die eigenen Kapazitäten müssen beachtet werden, ebenso wie Vorlieben in Bezug auf die Lernzeit. Besonders wichtig ist Kontinuität und Selbstmotivation. Den Lernstoff bis zur letzten Minute aufschieben hat nur Frust und Enttäuschung zur Folge. Es muss ein eigener Stundenplan geschaffen werden, der eingehalten wird.

Externe Hilfe beim Zeitmanagement

Die meisten Unis und auch Fernunis, wie zum Beispiel die Fernuni Hagen, bieten spezielle Kurse zum Thema Zeitmanagement an. In diesen Kursen wird das eigene Zeitverhalten zusammen mit einem Fachmann analysiert, es werden Zeitdiebe ausfindig gemacht und es wird am persönlichen Zeitplan gearbeitet. Solche Kurse lohnen sich immer, um dem eigenen Zeit- und Lernverhalten auf die Spur zu kommen und die Zeitplanung zu optimieren. Besonders Fernstudenten, deren Zeit bereits mit anderen Verpflichtungen erfüllt ist, benötigen eine optimierte Planung, um die Motivation nicht zu verlieren und sich, ihre Arbeit und ihre Familie gut durch das Fernstudium zu bringen.


Falls du irgendwelche Fragen oder Anregungen hast, dann zögere bitte nicht, und schreib uns eine Nachricht.