Im Laufe eines Studiums kann der Moment kommen, an dem man erkennt, dass man das Studium wohl nicht im Rahmen der Regelstudienzeit schaffen wird.
Was nun? Plötzlich schießen Dir Bilder von langhaarigen Birkenstock-Studenten im fünfundzwanzigsten Semester in den Kopf. Na und, selbst wenn du fünfundzwanzig Semester studieren solltest, dann ist das nicht zu schlimm. Viele Langzeitstudenten haben sich während der Dauer ihres Studiums etwas aufgebaut, was andere Leute nicht in ihrem ganzen Leben hinkriegen: eine Familie, den Weg in die Selbständigkeit oder das Entdecken einer erfüllenden Passion z.B. künstlerischer Art.
Mit den folgenden Artikeln wollen wir all denjenigen Studis Mut machen die von allen Seiten mit der Frage: „Was? Du studierst immer noch?“ zugeschüttet werden.

Grundsätzliche Fragen zum Langzeitstudium:

 

Weitere Infos:

 

Als Langzeitstudi muss man sich immer rechtfertigen:


Falls du irgendwelche Fragen oder Anregungen hast, dann zögere bitte nicht, und schreib uns eine Nachricht.