Wenn Sie ein Referat auf Englisch halten müssen, ist das natürlich eine ganz besondere Herausforderung. Es gibt jedoch auch hier einige Tipps, wie ein solches Referat zufriedenstellend gemeistert werden kann. Wichtig sind unter anderem die Quellen, die Sie für Ihr englisches Referat heranziehen sowie die Verschriftlichung der englischen Inhalte.

Themensuche und Quellen für englische Referate

Wenn ein Referat auf Englisch gehalten werden soll, bietet es sich an, die englische Sprache von Anfang an mit einzubeziehen. Das heißt, dass Sie sich ein Thema suchen sollten, für das genügend englische Quellen existieren. Wenn bereits die Literatur zum Thema auf Englisch verfasst ist, ist es viel einfacher, die passenden Formulierungen für das Referat zu finden. Alle Fachbegriffe sind bereits in englischer Sprache, mühsames Übersetzen entfällt. Sie können eine ganze Reihe Formulierungen übernehmen, sodass der Referatstext muttersprachliche Qualitäten erhält.

Englische Sprache in Wissenschaftstexten

Wenn Sie ein Referat in englischer Sprache halten, sollten Sie vorab über einige Unterschiede zu deutschen Wissenschaftstexten Bescheid wissen. Im Englischen ist es allgemein üblich, eine wesentlich einfachere Wissenschaftssprache zu verwenden. Englische Wissenschaftler benutzen einfache Satzkonstruktionen und klare, wenig abstrakte Formulierungen. Die deutsche Eigenheit, in wissenschaftlichen Texten alles möglichst kompliziert zu formulieren, existiert nicht. Deshalb ist auch die englische Sekundärliteratur wesentlich besser verständlich. Beim Schreiben und Halten eines englischen Referates können Sie sich diese Merkmale englischer Wissenschaft zunutze machen. Verwenden Sie einfache Formulierungen und knappe, leicht verständliche Sätze – Ihr Publikum wird es Ihnen danken.

Umgang mit Sprachbarrieren beim Halten und Verfassen englischer Referate

Für das Verfassen und Halten englischer Referate sollten Sie sich auf jeden Fall ein Wörterbuch für die berufliche Praxis oder ein Fachwörterbuch für Ihren Studienschwerpunkt zulegen. Verzichten Sie nicht darauf, alle unklaren Begriffe nachzuschlagen. Es wäre zu peinlich, wenn während des Referates Nachfragen kommen, die Sie nicht beantworten können, weil Sie das Vokabular nicht beherrschen. Ansonsten gilt für englische Referate dasselbe wie für deutsche Vorträge: Verfassen Sie den Referatstext nur in Stichworten und üben Sie den freien Vortrag auf Englisch so lange, bis er wirklich sitzt. Nur wenn Sie frei sprechen, wird das Referat das Publikum wirklich fesseln.


Falls du irgendwelche Fragen oder Anregungen hast, dann zögere bitte nicht, und schreib uns eine Nachricht.