Studitipps.com

Dein Wegweiser durch den Studienalltag

Stipendium für Hochbegabte

Wer gilt als hochbegabt?

Für den Begriff „Begabung“ gibt es keine allgemein verbindliche Definition und seine Anwendung auf bestimmte Personen unterliegt auch keiner Altersbegrenzung. Hochbegabung setzt zumindest eine besondere Motivation der betreffenden Personen, bei denen es sich sowohl um Erwachsene als auch Kinder handeln kann, voraus, darüber hinaus ein hohes Maß an Kreativität und überdurchschnittliche Fähigkeiten auf einem oder mehreren Gebieten. Eine besondere Begabung zu besitzen bedeutet aber noch längst nicht, diese auch entfalten zu können. Voraussetzung dazu ist meist auch ein stabiles soziales Umfeld, in dem eine harmonische Entwicklung stattfinden und sich damit auch die Hochbegabung frei entfalten kann. Personen aus sozial instabilen und schwierigen Lebensverhältnissen haben zwar in manchen Fällen durchaus besondere Fähigkeiten, könne diese aber auf Grund fehlender Unterstützung und Förderung nicht für sich nutzen.
Hochbegabung kann sich auf verschiedene Bereiche wie geistige, kreative und produktive Fähigkeiten beziehen oder beispielsweise das künstlerische oder soziale Leistungspotential einer Person betreffen.

Förderungsmöglichkeiten für Hochbegabte

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt zwölf Begabtenförderungswerke, die unter bestimmten Voraussetzungen Stipendien an Personen vergeben. Die erforderlichen Kriterien für die mögliche Vergabe eines Begabtenstipendiums sind beispielsweise ausgezeichnete Abiturnoten, im Studium erworbene exzellente Zwischenzeugnisse oder Vordiplome. Im Rahmen der Begabtenförderung werden auch Stipendien für Promovierende vergeben. Sowohl die Konrad-Adenauer-Stiftung als auch die Hanns-Seidel-Stiftung, die zu den zwölf staatlich unterstützten Förderungseinrichtungen gehören, vergeben Stipendien für Studierende mit besonderen Fähigkeiten, die keine eigenen finanziellen Mittel zur Verwirklichung ihrer beruflichen Wünsche besitzen. Beide Stiftungen bieten darüber hinaus für die Stipendiaten zusätzliche Förderprogramme und Seminare an. Nicht jede Förderungseinrichtung vergibt unabhängig von der Fachrichtung, die der Stipendiat in seiner Ausbildung einschlagen möchte, ein Stipendium. Es gibt durchaus auch Stipendienprogramme, die sich beispielsweise nur an künstlerisch, wissenschaftlich oder sportlich Hochbegabte richten. Deutsche Stiftungen haben meist einen kirchlichen oder sozialen Hintergrund, so dass das Engagement der Stipendiaten in diesen Bereichen ein zusätzliches Auswahlkriterium für die Vergabe der Stipendien darstellt.
Hochbegabte Kinder und Jugendliche haben ebenfalls die Möglichkeit, ein Schülerstipendium zu beantragen. So unterstützen die Joachim Herz Stiftung und die Robert Bosch Stiftung begabte Jugendliche, die das Ziel eines höheren Bildungsabschlusses verfolgen aber aus besonders schwierigen sozialen Verhältnissen oder finanziell schwachen Familien kommen. Das Schülerstipendium umfasst neben einer finanziellen Unterstützung zusätzlich verschiedene Bildungsangebote und Beratungsmöglichkeiten. Geboten werden Sommerakademien, Seminare und Kulturveranstaltungen, die den Jugendlichen dabei helfen sollen, sich auf die Ausbildung an der Hochschule und den Beruflichen Werdegang vorzubereiten. Verschiedene Hochbegabtenstiftungen bieten Schülern in Zusammenarbeit mit den Universitäten sogar die Möglichkeit, an Vorlesungen und Übungen in verschiedenen Fächern teilzunehmen.

Wo findet man die Adressen von Stiftungen und anderen Fördereinrichtungen?

Informationen zu Stiftungen und Fördermöglichkeiten sowohl für Deutschland als auch teilweise für das Ausland findet man in der umfangreichen Datenbank von Stipendiensuche.de.
Hier finden Sie eine detaillierte Auflistung der verschiedenen Stiftungen, die zum Teil im Text als Beipiele präsentiert wurden, mit Adressenangaben und Kurzbeschreibung der Förderprogramme.



[ Du betreibst eine Webseite zu diesem Thema?
Sende uns eine Nachricht, wir sind derzeit auf der Suche nach Kooperationspartnern ]





Sag es uns!


Dir fehlt hier ein Artikel zu einem Thema, das Dich interessiert? Sende uns eine Email an info[at]studitipps.com, dann steht vielleicht hier schon bald ein Artikel genau zu Deinem Thema.

Impressum I Kontakt I Datenschutz

Copyright © 2017 by Studitipps.com • Template by: BlogPimp &bull