Studitipps.com

Dein Wegweiser durch den Studienalltag

Studienplatzklage – wieso eigentlich?

Der lang ersehnte Bescheid von Universität, Hochschule, Fachhochschule oder ZVS, der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen, ist endlich da. Aber – das Immatrikulationsgesuch wurde abgelehnt! Oder – die Wartezeit auf den gewünschten Studiengang am bevorzugten Studienort dauert mehrere Semester! Was nun? Den Traum von „dem einen“ Studiengang begraben? Oder gibt es vielleicht doch noch andere Möglichkeiten?
In diesen Situationen kann es sich lohnen, das Thema „Studienplatzklage“ etwas näher zu beleuchten.

Was ist eine Studienplatzklage?

Eine Studienplatzklage ist eine Klage gegenüber einer Hochschule, Universität oder Fachhochschule mit dem Ziel, die Anzahl der zur Verfügung gestellten Studienplätze zu überprüfen und zu erhöhen, so dass man doch noch einen Studienplatz erhält. Der Studienplatz wird also eingeklagt. Die Klage hat den Hintergrund, dass Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen ihre Kapazitäten pro Studienplatz immer wieder falsch berechnen, so dass weniger Studienplätze angeboten werden als Nachfrage von Studenten vorhanden ist.
Wichtigstes Verfahren der Studienplatzklage ist die sogenannte Kapazitätsklage, auch NC-Verfahren genannt. Das NC-Verfahren greift bei der Ablehnung der Immatrikulation im gewünschten Studiengang durch die ZVS oder die Hochschule auf Grund der Abiturnote oder falls ein Studienplatz mit Wartezeit gewährt wurde.
Neben dem NC-Verfahren gibt es noch die Verfahren zur Durchsetzung von Härtefallanträgen oder Studienortswechseln.

Die Studienplatzklage und das Grundgesetz

Das Recht auf freie Berufswahl ist schon im Grundgesetz verankert. Damit greift eine Studienplatzklage letztlich auf eines unserer Grundrechte zurück. Und auch das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass Studienplatzbewerber einen verfassungsrechtlich garantierten Anspruch auf eine ausreichende Ausnutzung der von den Hochschulen und Universitäten angebotenen Studienkapazitäten haben. Grundsätzlich also recht gute Aussichten, eine Studienplatzklage anzustrengen und erfolgreich zu beenden, so dass eine Klage sinnvoll sein kann, wenn ein Antrag auf einen Studienplatz abgelehnt wurde!



[ Du betreibst eine Webseite zu diesem Thema?
Sende uns eine Nachricht, wir sind derzeit auf der Suche nach Kooperationspartnern ]





Sag es uns!


Dir fehlt hier ein Artikel zu einem Thema, das Dich interessiert? Sende uns eine Email an info[at]studitipps.com, dann steht vielleicht hier schon bald ein Artikel genau zu Deinem Thema.

Impressum I Kontakt I Datenschutz

Copyright © 2017 by Studitipps.com • Template by: BlogPimp &bull