Studitipps.com

Dein Wegweiser durch den Studienalltag

Wohnung,Hotel Mama, WG oder Studentenwohnheim?

Vor- und Nachteile der eigenen Wohnung

Die eigene Wohnung ist natürlich ein Traum vieler junger Leute, aber es sind damit natürlich auch Kosten und Verantwortung verbunden. Es ist so, dass man sein eigener Herr ist in seinen eigenen vier Wänden, kommen und gehen kann wann man will, die Wohnungseinrichtung gestalten kann wie man möchte, man kann auch kochen und waschen wann und was man möchte, natürlich unter Beachtung der Ruhezeiten, man hat mehr Ruhe zum Studieren, man kann ohne zu fragen Besuch mitbringen und man kann dabei seine Musik hören ohne jemanden zu stören. Natürlich hat eine eigene Wohnung auch Nachteile wie die hohen Kosten für Miete, Internet, Wasser, Strom und Müllabfuhr. Es wird oft eine Kaution von mehreren Monatsmieten fällig.

Vor- und Nachteile von “Hotel Mama”

Im Hotel Mama kann man natürlich billig leben und hat auch relativ viel Ruhe. Man muss weder für Miete, Strom, Internet, Wasser oder Müllabfuhr bezahlen. Das ist natürlich nur möglich, wenn man ein gutes Verhältnis zu den Eltern hat und das Elternhaus nicht zu weit von der Universität entfernt ist. Sonst explodieren die Kosten durch das tägliche Pendeln und es geht Zeit verloren, die man zum Studieren oder einen Job braucht. Es lassen sich auch schwer Kontakte zu Kommilitonen knüpfen.

Vor- und Nachteile einer WG

Eine WG wird natürlich aus Gründen der Kostenersparnis gebildet. Außerdem kann man, wenn man Glück hat Freunde und Kontakte finden. Es besteht weniger Verantwortung für den einzelnen Bewohner. Es kann auch zusammen gekocht werden. Allerdings muss man lernen zu teilen. Das gilt für das Bad, die Küche, Waschmöglichkeiten und Gemeinschaftsräume. Natürlich muss man auch Rücksicht auf andere Bewohner nehmen, ob das durch das Hören von Musik, oder auch das Mitbringen von Besuchern ist. Oft wird eine Kaution verlangt.

Vor- und Nachteile vom Studentenwohnheim

Ein Studentenwohnheim bietet schnell eine günstige Unterkunft in einer fremden Stadt. Hier kann man Freunde finden, Kontakte knüpfen und muss sich nur um das eigene Zimmer kümmern. Natürlich bekommt man dort auch meist nicht viel Ruhe, da viele Leute auf relativ kleinem Raum wohnen. Das Bad muss man sich mit vielen Leuten teilen und oft besteht die Möglichkeit zum Wäsche waschen nur im Waschsalon.



[ Du betreibst eine Webseite zu diesem Thema?
Sende uns eine Nachricht, wir sind derzeit auf der Suche nach Kooperationspartnern ]





Sag es uns!


Dir fehlt hier ein Artikel zu einem Thema, das Dich interessiert? Sende uns eine Email an info[at]studitipps.com, dann steht vielleicht hier schon bald ein Artikel genau zu Deinem Thema.

Impressum I Kontakt I Datenschutz

Copyright © 2017 by Studitipps.com • Template by: BlogPimp &bull